Ein gutes Catering
hat seinen Preis

Die Möglichkeiten und die Fantasie ist meistens grenzenlos, wenn es um eine Eventplanung und auch das Catering geht. Oftmals ist ein ausschlaggebender Grund, warum viele Ideen auf der Strecke bleiben sind Budgetgrenzen. Bei einem Catering müssen beide Seiten auf ein richtiges Preis-Leistungs-Verhältnis achten. In diesem Blogpost wollen wir dir zeigen, wie du dieses richtig einschätzen kannst vor einer Buchung.

Bei einem Catering fusionieren mehrere Dienstleistungen wie Service, Marketing, Organisation mit der Speisezubereitung und -präsentation. Ein Catering-Anbieter gilt als Allrounder mit sehr hohen Ansprüchen an sich selbst. Dieser Anspruch hat natürlich seinen Preis. Im Vorfeld wird sorgfältig mit einem Kunden abgesprochen was man sich genau vorstellt und was alles möglich ist mit Preiseinschätzungen. Je umfangreicher die gewünschten Leistungen, desto komplexer die Preisgestaltung. Es ist somit quasi unmöglich mit Festpreisen im Catering-Bereich zu arbeiten.

Eine frühe Planung eines Events kann ein großes Sparpotenzial sein, somit lohnt es sich frühzeitig Catering-Firmen zu kontaktieren und detailliert alle Vorstellungen abzusprechen. Nachträgliche Rabatte oder Aufschläge sind jedoch auch jederzeit möglich. Beispielsweise, wenn weniger Personal vor Ort benötigt wird als gedacht oder wenn das Event länger als geplant geht. Eine enge Zusammenarbeit mit der Catering-Firma ist unumgänglich, um ein wirklich perfektes Event auf die Beine zu stellen.

Als Faust-Regel kann man abschließend sagen, dass ein Buffett immer günstiger ist als ein Full-Service, dennoch gibt es viele kleine Details, die man als Veranstalter oftmals erst während der Veranstaltung bemerkt und eher im Voraus geklärt hätte. Damit dir sowas nicht passiert, kontaktiere uns gern uns erzähle uns von deinen Plänen. Wir bieten vom kompletten Full-Service bis zu kleineren Dienstleistungen alles an, damit deine Veranstaltung unvergesslich wird!

Catering für eure Betriebsfeier

Beim gemeinsamen Mittagessen in der Pause tauschen wir uns mit unseren Kollegen aus oder genießen den Feierabend mit einem Afterwork-Drink. Nicht nur privat, auch im Beruf spielt Essen eine große Rolle. Gemeinsame Mahlzeiten sind ein sozialer Bindungsfaktor, die man nicht außer Acht lassen sollte.

Neben der alltäglichen Mittagspause solltet Ihr auch bei größeren Events auf ein gutes Catering für eure Mitarbeiter und Kunden achten.
Egal, was es zu feiern gibt: die Einführung eins neuen Produkts, die Einweihung des neuen Büros oder die alljährliche Weihnachtsfeier – es gibt immer einen Grund für eine gemeinsame Feier im Büro.
Auch könnt Ihr mit einem außergewöhnlichen Catering mit kulinarischer Bandbreite einen bleibenden Eindruck bei euren Kunden hinterlassen. Bei einer großen Auswahl an Fingerfood und reichhaltigen Buffets kann sich dann in entspannter Atmosphäre ausgetauscht werden.
Darüber hinaus zeigt Ihr mit gutem Essen auch die Wertschätzung euren Mitarbeitern gegenüber und sorgt für ein gutes Arbeitsklima.

Ratsam ist es immer, besser früh mit der Suche nach einem Caterer zu beginnen. Gerade gegen Ende des Jahres sind viele Anbieter zeitig ausgebucht, auf Grund zahlreicher Weihnachtsfeiern.
Idealerweise macht Ihr euch gegen Ende des Sommers (August/September) die ersten Gedanken über die Planung einer Weihnachtsfeier. Die ersten Veranstaltungen finden bereits Ende November statt, da in der Adventszeit viele Mitarbeiter schon ausgelastet sind durch zahlreiche Familientreffen.

Kontaktiert uns gern, damit wir gemeinsam euer Catering für die nächste Betriebsfeier planen können. Neben der reinen Essenslieferung stellen wir auch Mitarbeiter für den Service zu Verfügung, veranstalten Live-Cooking vor Ort und noch vieles mehr.
Besprecht mit uns einfach eure Wünsche und Vorstellungen und wir sorgen dafür, dass eure Veranstaltung (oder Event) unvergesslich wird.

Weiterlesen